print pdf
Der Inhalt wird geladen...

Bestattungsallrounder/in

Tag für Tag sind die rund 220 Mitarbeitenden im Bevölkerungsamt (BVA) persönlich mit den ZürcherInnen im Kontakt. Die Stadtbevölkerung und ihre Bedürfnisse stehen in dieser Organisation, zu der das Zivilstandsamt, das Personenmeldeamt, das Bestattungs- und Friedhofamt und die Stimmregisterzentrale gehören, an erster Stelle - sei es bei Trauungen, Geburtenbeurkundungen, Umzügen, Adressänderungen, Bestattungen, Unterschriftenbeglaubigungen und vielem mehr. Wir leben im Bevölkerungsamt die Vision «Motiviert, weltoffen und zugänglich mit Leidenschaft für Züri!».
Das Bestattungs- und Friedhofamt (BFA) berät die Angehörigen bei Todesfällen, organisiert würdevolle Bestattungen und Beisetzungen, überführt die Verstorbenen, betreibt das grösste Krematorium der Schweiz, verwaltet die Gräber auf den 19 städtischen Friedhöfen und unterhält das Kulturzentrum Friedhof Forum. Für das Bestattungs- und Friedhofsamt der Stadt Zürich rekrutieren wir per sofort oder nach Vereinbarung eine Stelle als

Bestattungsallrounder/in, 80-100 %

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die persönliche Beratung der Angehörigen bei der Anmeldung von Todesfällen in Bezug auf alle Bestattungswünsche und –Formalitäten.
  • Sie stellen das pietätvolle und schickliche Einsargen und Überführen der Verstorbenen vom Sterbeort an deren Bestimmungsort sicher.
  • Sie gewährleisten die fachmännische Aufbahrung und Aufbewahrung der Verstorbenen, begleiten die Trauernden beim Abschied nehmen und vermitteln professionell im Umgang Schnittstellenpartnern.
  • Sie bedienen die Kremationsanlage und sind für die Feuerbestattung der Verstorbenen zuständig.
  • Das Transportieren von Urnen, Blumen und Holzkreuzen gehört zu Ihren täglichen Aufgaben; gelegentlich übernehmen Sie auch nationale und internationale Überführungsfahrten.
  • Im Bestattungsdienst wie auch in der Bestattungsberatung übernehmen Sie gelegentliche Einsätze an den Wochenenden und Feiertagen.

Sie bringen mit

  • Sie begegnen jeglichen Anspruchsgruppen aufgeschlossen, respektvoll und dienstleistungsorientiert und besitzen ein hohes Qualitätsbewusstsein.
  • Sie verfügen über ein hohes Mass an Empathiefähigkeit, wirken unterstützend und stellen eine pietät- und vertrauensvolle Bestattungsabwicklung sicher.
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen, pflegerischen oder technischen Bereich und weisen einige Jahre Berufserfahrung aus. Idealerweise verfügen Sie über den eidg. Fachausweis Bestatter/in oder sind bereit diesen zu erwerben.
  • Sie besitzen einen Führerausweis der Kategorie B.
  • Sie sind bereit im Schichtbetrieb zu arbeiten (06:00 bis 20:00 Uhr, tw. Wochenende), sind offen für Neues und weisen eine hohe psychische und physische Belastbarkeit auf.
  • Sie schätzen die Zusammenarbeit in einem dynamischen Team und setzen sich für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess ein.

Wir bieten Ihnen

Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher, sinnstiftender und herausfordernder Arbeitsbereich sowie ein fortschrittliches und dienstleistungsorientiertes Arbeitsumfeld mit attraktiven Anstellungsbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten. Für eine sorgfältige Einarbeitung in einem kollegialen Team ist gesorgt. Ihr Arbeitsort liegt in der Stadt Zürich.

Interessiert?

Wir freuen uns über Ihr Interesse - jetzt online bewerben.

Auskunft erteilt Ihnen gerne Sandra Amsler, Bereichsleiterin Bestattung, Telefon .
Referenz-Nr.: 26040