print pdf

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Glarus (KESB) hat die Aufgabe, den Schutz von Personen sicherzustellen, die nicht selbständig in der Lage sind, die für sie notwendige Unterstützung einzuholen. Sie ist fachlich unabhängig und untersteht direkt dem Regierungsrat. Die KESB wird durch einen eigenen Abklärungsdienst, ein Revisorat und ein Sekretariat unterstützt.

 Wir suchen für den Abklärungsdienst im Kindes- und Erwachsenenschutz ein/e

 

Jurist/in KESB

Aufgaben:

  • Vertiefte Abklärungen bezüglich Betreuungs- und Schutzbedürftigkeit sowie Ressourcen der Klientschaft
  • Abklärungen bezüglich Fürsorgerischer Unterbringung und diversen Rechtsgeschäften
    Erarbeitung von Lösungen auf freiwilliger oder gesetzlicher Basis in Zusammenarbeit
    mit der Klientschaft und deren Bezugspersonen
  • Durchführung von Gesprächen und Anhörungen mit Kindern und Erwachsenen
  • Erstellung umfassender Berichte und Beschlüsse als Basis für Entscheide der Behörde
  • Unterstützung der Behördenmitglieder in Fachfragen
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der interdisziplinär arbeitenden KESB
  • Stellvertretung Rechtsdienst bezüglich Vernehmlassungen, Stellungnahmen sowie Protokollierung bei Behördensitzungen und Anhörungen

Anforderungen:

  • Juristischer Universitätsabschluss
  • Berufserfahrung im Sozialwesen und gute Kenntnisse im Kindes- und Erwachsenenschutz
  • Stilsicherheit in Wort und Schrift
  • Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungskompetenz
  • Teamorientierung und Affinität für vernetzte und interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Sozialkompetenz und Belastbarkeit sowie Durchsetzungsstärke

Ihr Kontakt:
Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Martin Nigg, Behördenmitglied Tel. 055 646 67 59 oder Herrn Hansueli Brunner, Präsident KESB Glarus, Tel. 055 646 67 58. Mehr über uns finden Sie unter www.gl.ch.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an den
Kanton Glarus, Personaldienst, Rathaus, 8750 Glarus, Email: personaldienst@gl.ch

Arbeitgeber

Kanton Glarus

Tätigkeit

Recht / Justiz / Justizvollzug

Karrierelevel

Berufserfahren

Vertragsart

Teilzeit 80% - 100%

Eintrittsdatum

14.02.2020

Kanton Glarus | Rathaus - | 8750 Glarus