print pdf
Über uns

Das Spital Lachen leistet einen wichtigen Beitrag zur stationären und ambulanten Grundversorgung der Region Ausserschwyz. Es profiliert sich durch ein erweitertes Leistungsangebot auf hohem medizinischem Niveau, das über die Region hinaus bekannt ist. Dank der Kooperation mit verschiedenen Partnern kann das Spital seinen Ruf als medizinisches Kompetenzzentrum stetig ausbauen, insbesondere in den Bereichen Orthopädie, Kardiologie und Behandlung von Gefässen. Mit seinen rund 700 Mitarbeitenden bietet das Spital Lachen seinen Patientinnen und Patienten eine ganzheitliche Betreuung und eine Begleitung bis zum Wiedereintritt in den Alltag.


Pharma–Assistent/in, Drogist/in oder Dipl. Pflegefachfrau/-mann 60% - 80%

 Pharma–Assistent/in, Drogist/in oder Dipl. Pflegefachfrau/-mann 60% - 80% - Spital Lachen

Pharma–Assistent/in, Drogist/in oder Dipl. Pflegefachfrau/-mann 60% - 80%

Zur Unterstützung unserer Pflegefachkräfte und 4 Pharma-Assistenten/innen

Ihre Aufgaben

- Arzneimittel Nachschub organisieren
- Bearbeitung des täglichen Wareneingangs und einräumen der Arzneimittel
- Bereitstellung und Kontrolle der Medikamentenlieferungen an die Stationen
- Bearbeitung der Medikamentenretouren
- Sortiment in Materialwirtschaftssystem pflegen
- Bearbeitung von Rechnungen
- Lagerkontrolle sowie administrative, organisatorische Tätigkeiten, welche den reibungslosen Ablauf der Spitalapotheke gewährleisten
- Bewirtschaftung der Stationsapotheken
- Richten der patientenspezifischen Tagesdosierungen auf den verschiedenen Pflegestationen
- Ansprechperson für Anfragen von Ärzten und das Pflegepersonal rund um das Arzneimittelsortiment
- Austrittmedikation bearbeiten
- Aufbau des Qualitätssicherungsystems
- Verantwortung für die Einhaltung und Umsetzung des geltenden Qualitätsstandards
- Begeisterung und Initiative zur optimalen Gestaltung des Medikationsprozesses an Schnittstellen
- Mit Ihren Kollegen/innen planen Sie dies Prozesse im Neubau "Futura"

Ihr Profil

- Pharma-Betriebsassistent/in EFZ, Chemie-/Pharmalaborant/in, Pharmakant/in, Pharmazeutisch-technische/r Assistenz/in (PTA), Medizinische Praxiskoordinator/in in klinischer Richtung, Drogist/in HF oder Dipl. Pflegefachmann/frau HF oder gleichwertige Ausbildung
- Mehrjährige Erfahrung im Bereich der pharmazeutischen Aktivitäten, vorzugsweise im Spital
- Kenntnisse in der Herstellung oder Zubereitung von Arzneimittel sind wünschenswert
- Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift
- Beherrschen der gängigen Informatikprogramme (MS Office)
- Hohe Anpassungsfähigkeit
- Selbstständige, lösungsorientierte, flexible Persönlichkeit mit exakter und speditiver Arbeitsweise 
- Interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit ist eine Selbstverständlichkeit
- Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
- Hohe Leistung- und Lernbereitschaft, Belastbarkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit
- Ausgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
- Bereitschaft neue Projekte zu entwickeln und zu umsetzen

Ihre Vorteile

Ferien

  • bis 49. Altersjahr: 25 Arbeitstage
  • 50. - 59. Altersjahr: 30 Arbeitstage
  • ab 60. Altersjahr: 35 Arbeitstage
Dienstaltersgeschenk

ab 5 Jahren in Form von Ferien oder Lohn
Weiterbildungsmöglichkeiten

Umfangreichen Aus- und Weiterbildungsangebot in Form von Arbeitszeit und/oder Kostenbeteiligung
Mitarbeitervergünstigungen

  • Möglichkeit eines kostenlosen Zimmerupgrades im Spital Lachen
  • Dauerhafte Vergünstigungen auf Produkte und Dienstleistungen namhafter Anbieter
  • Vergünstigte Verpflegung im Personalrestaurant
  • Massagen und Fitnesskurse bei unserer Physiotherapie
Unfallversicherung

Weltweite Unfalldeckung in der privaten Abteilung ohne Zusatzkosten
Parkmöglichkeiten

Vielzahl an Parkplätzen zu sehr fairen Preisen
Ferien
  • bis 49. Altersjahr: 25 Arbeitstage
  • 50. - 59. Altersjahr: 30 Arbeitstage
  • ab 60. Altersjahr: 35 Arbeitstage
Dienstaltersgeschenk
ab 5 Jahren in Form von Ferien oder Lohn
Weiterbildungsmöglichkeiten
Umfangreichen Aus- und Weiterbildungsangebot in Form von Arbeitszeit und/oder Kostenbeteiligung
Mitarbeitervergünstigungen
  • Möglichkeit eines kostenlosen Zimmerupgrades im Spital Lachen
  • Dauerhafte Vergünstigungen auf Produkte und Dienstleistungen namhafter Anbieter
  • Vergünstigte Verpflegung im Personalrestaurant
  • Massagen und Fitnesskurse bei unserer Physiotherapie
Unfallversicherung
Weltweite Unfalldeckung in der privaten Abteilung ohne Zusatzkosten
Parkmöglichkeiten
Vielzahl an Parkplätzen zu sehr fairen Preisen

Ihr Arbeitsort

Haben Sie Fragen?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne:

Herr Vassalli Lorenzo, Leiter Spitalapotheke, Telefon 055 451 35 67

Über uns

Das Spital Lachen leistet einen wichtigen Beitrag zur stationären und ambulanten Grundversorgung der Region Ausserschwyz. Es profiliert sich durch ein erweitertes Leistungsangebot auf hohem medizinischem Niveau, das über die Region hinaus bekannt ist. Dank der Kooperation mit verschiedenen Partnern kann das Spital seinen Ruf als medizinisches Kompetenzzentrum stetig ausbauen, insbesondere in den Bereichen Orthopädie, Kardiologie und Behandlung von Gefässen. Mit seinen rund 700 Mitarbeitenden bietet das Spital Lachen seinen Patientinnen und Patienten eine ganzheitliche Betreuung und eine Begleitung bis zum Wiedereintritt in den Alltag.

Verpassen Sie keine neuen Stellen

Mit dem Job-Abo erhalten Sie neue Jobs direkt per Email

JOB-ABO ERSTELLEN

Passt dieser Job nicht?

Auf unserer Website finden Sie weitere Stellen

INITIATIVBEWERBUNG

Alle offenen Stellen
counter-image

Employeur

Spital Lachen

Secteur d'activité

Pflegefachpersonen

Niveau de carrière

Berufserfahrene

Type de contrat

Teilzeit

Date d'entrée

Selon entente

Spital Lachen | Oberdorfstrasse 41 | 8853 Lachen