Beruf und Familie unter einen Hut bringen

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird für viele Angestellte immer wichtiger. Das werden sich die Arbeitgeber auch zusehends bewusst. Öffentlich-rechtliche Körperschaften schenken diesen Themen allerdings schon lange ein grosses Gewicht. So sind Teilzeitarbeit, Unterstützung bei der Kinderbetreuung, oder zum Beispiel regelmässige Auszeiten (Sabaticals) schon lange etabliert. Die Unterstützung und Sensiblisierung der öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber zu diesem Thema ist sicherlich ein grosser Pluspunkt bei einem Stellenantritt bei der öffentlichen Hand.

Unterstützung für arbeitende Eltern

Karriere und Kinder schliessen sich bei der öffentlichen Hand nicht aus. Deshalb können sich Lehrpersonen in Schulen beispielsweise ein Pensum teilen. Oder auch Führungspersonen können in Städten in Teilzeit arbeiten oder sich sogar einen Job teilen. Die Angebote und Massnahmen für arbeitende Eltern sind vielfältig, damit eine gute Work-Life-Balance ermöglicht werden kann.

Angepasste Arbeitszeitmodelle

Die Teilzeitarbeit ist insbesondere auf kommunaler Ebene weit verbreitet. Aber auch der unbezahlte Mutterschaftsurlaub, die Pensenredution bei der Geburt eines Kindes oder ausgebaute Unterstützungen für die familienergänzenden Betreuungsangebote sind bei vielen Arbeitgebern der öffentlichen Hand weit verbreitet. Damit sollen gerade Mütter ihre Karriere vielleicht zu einem etwas späteren Zeitpunkt weiterverfolgen können und nicht aus dem Arbeitsleben ausscheiden. Für alle Stelleninteressierte, denen diese Aspekte wichtig sind, lohnt sich eine Bewerbung auf eine passende Stelle in diesem Sinne fast auf jeden Fall!

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei publicjobs.ch - Die Plattform für Jobs bei der öffentlichen Hand

Öffentlich-rechtliche Arbeitgeber (Bund, Kantone, Städte, Gemeinden und öffentlich-rechtliche Unternehmen) sowie Kirchen, Spitäler, Altersheime, Pflegeheime, Schulen, Verbände und Stiftungen können Ihre Jobs und Stellen auf Publicjobs.ch veröffentlichen

Kandidaten/innen empfehlen wir verschiedene Arten der Jobsuche auszuprobieren:

Bei Fragen oder wenn Sie Unterstützung benötigen, so helfen wir Ihnen gerne weiter. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Viel Erfolg bei der Suche nach dem passenden Job auf Publicjobs! 

Beliebte Jobsuchen

Jobs im Aargau Jobs in Schaffhausen
Jobs in Bern Jobs in St. Gallen
Jobs in Freiburg Jobs im Thurgau
Jobs in Glarus Jobs in Schwyz
Jobs in Graubünden Jobs in Uri
Jobs in Luzern Jobs in Zug
Jobs in Nidwalden Jobs in Zürich

 

Auf der Suche nach dem passenden Job?

Richten Sie sich Ihr persönliches Jobmail ein.  So erhalten Sie passende Jobs und Stellen bei Gemeinden, Städten, Kantonen und öffentlichen Unternehmen direkt in Ihrer Mailbox.

Wie das geht?

1. Jobsuche ausführen (nach Stichwort / Kategorie und/oder Region)

2. E-Mail-Adresse angeben und Versandhäufigkeit wählen

3. E-Mail-Adresse mit Link bestätigen – fertig!

Sie möchten verschiedene Jobmails einrichten und dazu weitere Funktionen nutzen?

Im kostenlosen Benutzerkonto stehen ihnen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Job-mails hinzufügen, ändern und löschen
  • Interessante Stellen speichern und löschen
  • Ihre Bewerbungen nachverfolgen

Dazu einfach registrieren, Email-adresse bestätigen und loslegen. 

Wir wünschen viel Erfolg bei der Suche nach der passenden Stelle auf publicjobs.ch 

 

Stelleninserate schalten

Als Arbeitgeber/in stehen Ihnen verschiedene Schaltungsvarianten offen, wie Sie Ihre Stellen auf Publicjobs.ch schalten können:

Konditionen und Preise finden Sie hier.

Berechtigt zur Publikation von Stellenanzeigen auf Publicjobs.ch sind alle öffentlich-rechtlichen Organisationen und staatsnahe Betriebe, Altersheime, Pflegeheime, Kirchen, Spitäler, Schulen, Kinderkrippen sowie Stiftungen und Verbände.