print pdf
Der Inhalt wird geladen...

Sozialpädagoge/in oder eine Pflegefachperson

Das (MZB) ist eine Institution des Sicherheits- und Justizdepartements des Kantons St.Gallen. Im MZB werden auf 2 geschlossenen, 3 offenen Betreuungsabteilungen sowie einer Aussenwohngruppe strafrechtliche Massnahmen für erwachsene Männer vollzogen.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Sozialpädagoge/in oder eine Pflegefachperson

(Pensum 80%)

Unsere Ziele

  • Befähigung der Insassen, ein deliktfreies Leben zu führen
  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung zur Eingliederung in die Gesellschaft
  • Umsetzung des wegweisenden Interventionsprogramm "RISK"

Ihr Beitrag

  • Respektvolle Haltung gegenüber den Insassen
  • Deeskalierender Umgang in schwierigen Situationen
  • Förderung der sozialen Kompetenzen der Insassen
  • Organisation der Alltagsaufgaben, Dokumentation und Berichtswesen
  • Intensive und transparente Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen

Unser Angebot

  • Risikoorientierte Bezugspersonenarbeit
  • Gestaltung des Gruppenalltages und der Freizeit
  • Einhaltung der Sicherheitsvorgaben für die Risikominderung und Rückfallprävention
  • Interdisziplinäre Vernetzung von Sozialpädagogik, Forensische Psychiatrie, Sicherheit und Arbeitsagogik
  • Weiterbildungsmöglichkeiten / Supervision für die Teammitglieder
  • Moderne Infrastruktur

Für die Erfüllung dieser Aufgabe sind ein FH- oder HF-Abschluss und Berufserfahrung, nach Möglichkeit im Bereich der Psychiatrie, erwünscht.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an: P. Dort, Leiter Soziale Integration, Tel. direkt 058 228 15 07 oder an Dr. C. Vannini, Direktor, Tel. 058 228 15 85.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre mit Foto.

Zusätzliche Informationen zum MZB finden Sie unter:

Kontaktadresse
Personalamt Kanton St.Gallen
Davidstrasse 35, Sankt Gallen - 9001
Personalamt Kanton St.Gallen