print pdf
Der Inhalt wird geladen...

Chefin / Chef Kriminaltechnischer Dienst

  • Arbeiten im Herzen der Schweiz inmitten schöner Natur- und Erholungsgebiete
  • Interessante und abwechslungsreiche Arbeit mit kurzen Entscheidungswegen
  • Vielseitiges Weiterbildungsangebot mit grosszügiger Unterstützung
  • Fortschrittliche Sozialleistungen und eigene Pensionskasse mit guten Leistungen
  • Flexible Arbeitsformen sowie Zeitmodelle, Unterstützung Familie und Beruf, Halbtax-Abo und weitere Vergünstigungen
  • Personelle und fachliche Führung des Kriminaltechnischen Dienstes
  • Strategische und technische Weiterentwicklung des Kriminaltechnischen Dienstes
  • Sicherstellung der Spurensicherung und -auswertung
  • Gewährleistung des Fachbereichs Waffen und Sprengstoffe
  • Sicherstellung des Qualitätsmanagements (Akkreditierung)
  • Mitwirkung in Fach- und Arbeitsgruppen
  • Leisten von Kripo-Kader-Pikettdienst
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Polizistin / Polizist mit Weiterbildung und Erfahrung als Kriminaltechnikerin / Kriminaltechniker oder Universitätsabschluss in forensischen Wissenschaften / Kriminalwissenschaften
  • Belastbare, integre und motivierte Persönlichkeit mit Führungserfahrung
  • Hohe Sozialkompetenz und Verlässlichkeit
  • Rasche Auffassungsgabe und strukturiertes Vorgehen, verbunden mit analytischem Denken
  • Sehr gute Kenntnisse des Straf- und Strafprozessrechts

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Der Link zu dieser Stelle wurde an die eingegebene E-Mail-Adresse verschickt.

Die Kantonspolizei sorgt mit ihren über 300 Mitarbeitenden für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung und trägt dabei durch Information, Beratung und weitere geeignete Handlungen zur Verhütung von Straftaten und Unfällen bei. Sie ermittelt bei Straftaten und ergreift Massnahmen, um unmittelbar drohende Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung für Mensch, Tier und Umwelt abzuwehren sowie eingetretene Störungen zu beseitigen. Sie stellt die zentrale Alarmierung verschiedenster Organisatio­nen, die permanente Erreichbarkeit und Einsatzbereitschaft sicher und leistet der Bevölkerung Hilfe in der Not. In diesem hochdynamischen Sektor legen wir grossen Wert auf Teamgeist sowie persönliches Engagement und bieten Ihnen dafür ein erfüllendes und innovatives Arbeitsumfeld.

Alle offenen Stellen und Online Bewerbung auf: www.sz.ch/jobs

Die rund 2000 Mitarbeitenden sorgen sich im Kanton Schwyz um die Anliegen der Bevölkerung und führen im Auftrag der Bürgerinnen und Bürger sowie der Behörden öffentliche Aufgaben aus. Die kantonale Verwaltung ist der grösste Arbeitgeber im Kanton Schwyz. Die Mitarbeitenden erfüllen ihren verantwortungsvollen Auftrag in ihrer täglichen Arbeit und verbessern die Qualität und die Effizienz ihrer Tätigkeit stetig.

Testimonial Bild
Patricia von Flüe, Kantonspolizei, Sachbearbeiterin Regionale Bereitschaft
„Nach meinem Masterabschluss in physischer Geographie habe ich mir mit dem Quereinstieg zur Polizei meinen Kindheitstraum erfüllt. Jeder Tag liefert neue und spannende Geschichten und ich schätze den persönlichen Umgang mit der Bevölkerung.“
Testimonial Bild
Patricia von Flüe, Kantonspolizei, Sachbearbeiterin Regionale Bereitschaft
„Nach meinem Masterabschluss in physischer Geographie habe ich mir mit dem Quereinstieg zur Polizei meinen Kindheitstraum erfüllt. Jeder Tag liefert neue und spannende Geschichten und ich schätze den persönlichen Umgang mit der Bevölkerung.“

Verpassen Sie keine neuen Stellen

Mit dem Job-Abo erhalten Sie neue Jobs direkt in Ihr Postfach.