print pdf
Der Inhalt wird geladen...

Consultant - Digitalisierung Bauprojekte und Immobilienmanagement (SAP PPM/PS)

Im Auftrag des Stadtrats nehmen wir die Eigentümervertretung und Bewirtschaftung von rund 1800 Liegenschaften wahr. In den Bereichen Raum und Infrastruktur bieten wir zahlreiche Dienstleistungen für die städtische Verwaltung an und beraten die Departemente und den Stadtrat in strategischen Fragen.
Für den Fachbereich Applikationen im Bereich Zentrale Dienste suchen per sofort oder nach Vereinbarung

Consultant - Digitalisierung Bauprojekte und Immobilienmanagement (SAP PPM/PS), 80-100 %

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen die Fachbereiche - intern und auch fachbereichsübergreifend - bei der Umsetzung der Digitalisierungsstrategie und arbeiten zur Erreichung der Strategieziele aktiv in Arbeitsgruppen mit.
  • Sie wirken mit an der Entwicklung, Umsetzung und Führung von Projekten und Teilprojekten, d.h. Sie nehmen die Anforderungen der Fachbereiche auf und übersetzen diese in IT-Anforderungen, besprechen mögliche Digitalisierungsvarianten mit allen Bedarfsgruppen, begleiten die Umsetzung, testen die angepassten Prozesse und schulen die Endanwender*innen.
  • Sie helfen mit, die heutigen Applikationen kontinuierlich weiter zu entwickeln und an neue Anforderungen anzupassen.
  • Sie unterstützen die heute in den Applikationen abgebildeten Prozesse, Produkte und Services, beheben Störungen, identifizieren Verbesserungspotentiale, beraten unsere Kunden, zeigen Lösungen auf und setzen diese um.
  • Sie identifizieren digitale Trends im Bereich des Immobilienmanagements, beraten unsere Kunden zur digitalen Transformation und erarbeiten entsprechende Handlungsempfehlungen für die Entscheidungsträger.

Sie bringen mit

  • Fundierte Kenntnisse und umfangreiche Erfahrung in der Applikationsbetreuung und -weiterentwicklung (Schwerpunkt SAP PPM/PS, Immopac RED)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des prozessorientierten, analytischen und lösungsorientierten Arbeitens sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte aufzunehmen, zu strukturieren und anschaulich darzustellen
  • Abgeschlossenes Master-Studium an einer Hochschule oder vergleichbare Ausbildung auf Niveau Fachhochschule (FH)
  • Initiative, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

Ein attraktives Arbeitsumfeld, zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit guten Sozialleistungen und eine strukturierte Einarbeitung. Der Arbeitsort befindet sich an zentraler Lage, nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Zürich entfernt. Wir sind offen für Bewerbungen von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen.
 
Für Fragen steht Ihnen Herr Heiko Wild, Fachleiter Applikationen, Telefon +41 44 412 22 47, gerne zur Verfügung.

Interessiert?

Wenn Sie sich dieser Herausforderung stellen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen online. Den Link zur online-Bewerbung finden Sie direkt hier im Inserat.
Bewerbungen via E-Mail oder Post werden weder berücksichtigt noch bearbeitet.

Auskunft zum Bewerbungsprozess erteilt Ihnen Frau Anna Rosa Dänzer-Rutz, Personalbereichsverantwortliche, unter .
Referenz-Nr.: 28447
Prädikat UND