print pdf
Der Inhalt wird geladen...

Jahrespraktikum Bereich Migration

Jahrespraktikum Bereich Migration 80-100% | Öffentliche Sicherheit | 01.05.2024 oder nach Vereinbarung
Stadt Biel / Ville de Bienne

Jahrespraktikum Bereich Migration

80-100% | Öffentliche Sicherheit | 01.05.2024 oder nach Vereinbarung

Lebensqualität

Unsere Mitarbeitenden können sinnvolle Arbeit mit Freizeit vereinen und gewinnen dadurch Lebensqualität. Wir prüfen wann immer möglich Teilzeitstellen und Homeoffice. Wer lieber 42 als 41 Stunden pro Woche arbeitet, hat dafür eine Woche mehr Ferien. Auch bieten wir zusätzliche arbeitsfreie Tage.

Familien – unsere Zukunft

Wir investieren in die Familien und unterstützen diese unter anderem mit einem verlängerten Mutterschafts- und Vaterschaftsurlaub.
Zusätzlich gewähren wir 2 Wochen vorgeburtlichen Urlaub. Und nebst den gesetzlichen Kinderzulagen gibt es bei uns auch eine Unterhaltszulage.

Gleiche und grössere Chancen

In der Bieler Stadtverwaltung herrscht Chancen- und Lohngleichheit.
Die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig, damit sie auch in Zukunft gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben. Aus diesem Grund investieren wir in interne und externe Aus- und Weiterbildungen.

Wir denken weiter

Unsere Pensionskassen-Leistungen sind hervorragend.
An diesen Punkt denken viele während dem Erwerbsleben nicht unbedingt. Wir schon. Wir haben eine tiefe Eintrittsschwelle und der Koordinationsabzug ist schon jetzt abhängig vom Beschäftigungsgrad. Das eidgenössische Parlament diskutiert noch darüber – wir haben das schon lange umgesetzt. Wir übernehmen zudem 60 % der Beiträge.

Unterstützung in schwierigen Situationen

Wir schauen hin und übernehmen Verantwortung.
Unsere externe Vertrauensstelle ist anonym für alle Anliegen unserer Mitarbeitenden da.
Die Beiträge der Taggeldversicherung übernehmen wir zu 65 % und unser Case Management berät und begleitet Menschen vom Beginn bis zum Ende einer herausfordernden Situation.

À la Biennoise

Wir leben den Bilinguisme natürlich im Alltag. Unsere Mitarbeitenden sprechen entweder Deutsch oder Französisch und verbessern ganz nebenbei ihre jeweiligen Sprachkenntnisse in der anderen Sprache.
Die Stadt Biel lebt von ihrer Vielfalt. Bei uns sind alle Menschen willkommen.
Wir nutzen unsere Diversität und ergänzen uns gegenseitig.

Wir haben viel zu bieten

Hier finden sich unsere attraktiven Anstellungsbedingungen mit den vielzähligen Vorteilen und Vergünstigungen.
Vielleicht gehören auch Sie oder gehörst auch Du bald zum Team der Stadt Biel!

Unser motiviertes Team steht in engem Kontakt mit den ausländischen Einwohnerinnen und Einwohnern unserer Stadt sowie mit anderen Verwaltungsstellen. Bei uns holen Sie Akten zur Bearbeitung von Fällen ein, bearbeiten Verlängerungsgesuche und sind damit eine administrative Unterstützung des Teams.
  • Haben Sie Ihre Erstausbildung oder Ihr Studium abgeschlossen oder schliessen dieses bald ab und möchten erste Berufserfahrung an einem interessanten, dynamischen Ort sammeln?
  • Mögen Sie es, selbstständig zu arbeiten und sind Sie gut organisiert?
  • Sprechen Sie Deutsch und möchten Ihre sehr guten mündlichen und schriftlichen Kenntnisse in Französisch in einem anregenden, zweisprachigen Umfeld anwenden?
Und in aller Offenheit. Sicher haben Sie schon von unseren Herausforderungen gehört. Möchten Sie diese gemeinsam mit uns angehen? Dann suchen wir genau Sie zur Ergänzung unseres Teams!

  • Interesse am Migrationsbereich im Zusammenhang mit der Anwendung des Ausländer- und Integrationsgesetzes
  • Fähigkeit, ein hohes Arbeitsvolumen zu bewältigen
Dass Sie eine zuverlässige sowie teamfähige Person sind und über gute Umgangsformen verfügen, versteht sich von selbst.

Dann melden Sie sich bei uns! Oder haben Sie noch Fragen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Fragen zur Stelle?
Kathrin Könitzer
Bereichsleiterin Migration

Neuengasse 28
2502 Biel
Stadt Biel / Ville de Bienne


Jobs