Der Bereich Vorschulalter als Teil der Abteilung Kinder Jugend Familie der Sozialdirektion der Stadt Luzern ist zuständig für die Abklärung und Aufsicht von privaten familien- und schulergänzenden Betreuungsangeboten sowie die Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Zur Behandlung der Elterngesuche für Betreuungsgutscheine für die familienergänzende Kinderbetreuung suchen wir per 1. Juli 2018 oder nach Vereinbarung einen oder eine

Sachbearbeiter/in Betreuungsgutscheine

90%
Aufgaben

Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Anlaufstelle für Fragen der Subjektfinanzierung der Kinderbetreuung
  • Abwicklung der Gesuche vom Antrag bis zur Auszahlung der Betreuungsgutscheine
  • Telefonische und schriftliche Auskunft und Unterstützung der Antragstellenden und Betreuungsinstitutionen
  • Einzelfallabklärungen mit weiteren Stellen
  • Datenerfassung, auch statistische Daten
Ihr Profil

Ihre Qualifikationen sind:

  • Kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung
  • Sehr fundierte PC-Kenntnisse und Anwendererfahrung, insbesondere Excel
  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Durchsetzungsvermögen und Standhaftigkeit
  • Erfahrung im Sozialversicherungs- oder Sozialwesen von Vorteil
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Stilsicheres Deutsch
  • Fremdsprachen von Vorteil
Kontakt

Sind Sie interessiert, Teil einer dynamischen Abteilung zu sein? Wir freuen uns auf eine teamfähige und initiative Person. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Cornelia Winiker, Sachbearbeiterin Bereich Vorschulalter, Betreuungsgutscheine, Tel. 041 208 83 59.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis am 4. März 2018 online oder per Post an:
Stadt Luzern, Personal, Referenz-Nr.: 767659, Hirschengraben 17, 6002 Luzern.

Arbeitgeber

Stadt Luzern

Tätigkeit

Verwaltung / Kanzlei

Karrierelevel

Berufserfahren

Vertragsart

Teilzeit 90%

Eintrittsdatum

01.07.2018

Stadt Luzern
Hirschengraben 17
6002 Luzern

Kontaktadresse
Stadt Luzern
Hirschengraben 17, Luzern16002