Die Gemeinde Ebikon mit ihren 13‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern bietet ein vielfältiges, attraktives Angebot an Wohn- und Arbeitsplätzen. Ebikon ist lebenswert und zentral. Willkommen in Ebikon.

Wir suchen per 1. Februar 2018 oder nach Vereinbarung für die Abteilung Finanzen eine/n

Sachbearbeiter/in Inkasso, 40 %

(Arbeitstage: Montag ganzer Tag, zweiter Tag frei wählbar)

Ihre Aufgaben:
- Selbständige Bearbeitung des Verlustschein-Portfolios
- Prüfen und verhandeln von Abzahlungsvereinbarungen
- Erfassung der Zahlungseingänge, überwachen und den Verlustscheinen zuordnen
- Einleitung von Betreibungsbegehren
- Erteilen von telefonischen und persönlichen Auskünften

Das bringen Sie mit:
- Abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung oder gleichwertige Ausbildung
- Erfahrung im Inkasso- und Rechnungswesen oder Bereitschaft entsprechende Fachkurse zu besuchen
- Verhandlungsgeschick und Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck
- Selbständige, exakte und zuverlässige Arbeitsweise
- Eigeninitiative und Teamfähigkeit
- Verschwiegenheit und Belastbarkeit
- EDV-Anwenderkenntnisse

Das bieten wir Ihnen:
- Gutes Arbeitsklima in einem überschaubaren und engagiertem Team
- Moderne Infrastruktur und zentrale Lage: Der Arbeitsplatz liegt in einem modernen
  Verwaltungsgebäude direkt am künftigen öV-Umsteigeknoten beim Bahnhof Ebikon
- Fortschrittliche Anstellungsbedingungen gemäss Personalgesetz und Personalver-ordnung des Kantons
  Luzern sowie der Gemeinde Ebikon

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Für Auskünfte steht Ihnen Stefan Wanner, Leiter Finanzen, Telefon 041 444 02 36 zur Verfügung.

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an personaldienst@ebikon.ch oder bewerben Sie sich online via Webseite.

Arbeitgeber

Gemeinde Ebikon

Tätigkeit

Verwaltung / Kanzlei

Karrierelevel

Berufserfahren

Vertragsart

Teilzeit 40%

Eintrittsdatum

01.02.2018

Gemeinde Ebikon | Riedmattstrasse 14 | 6031 Ebikon