print pdf

Das Präsidialdepartement der Stadt Zürich umfasst mit den Bereichen Kultur, Bevölkerungsamt,
Museum Rietberg, Stadtarchiv, Statistik, Stadtentwicklung und Fachstelle für Gleichstellung
eine breite Themenpalette. Der Stab der Stadtpräsidentin ist Teil des Departementssekretariats
und versteht sich als Anlaufstelle und interner Dienstleister für die Stadtpräsidentin
und die Dienstabteilungen. Er ist insbesondere für die interne und externe Kommunikation, die
rechtliche und politische Themenbearbeitung sowie die Koordination der Geschäfte des Präsidialdepartements
verantwortlich. Aufgabe des Stabs ist auch die Gleichstellung von Menschen
mit Behinderung.

Mitarbeiter/in Kommunikation und Bevölkerungsanliegen Stab Stadtpräsidentin (100%)

In dieser Funktion wirken Sie als Kommunikations-Fachperson, Dienstleister/in und Anlaufstelle
für Bevölkerungsanliegen. Sie unterstützen das bestehende Team wirkungsvoll.

Ihre Aufgaben: Sie beraten, begleiten und unterstützen das Departement und seine Dienstabteilungen
in allen Bereichen der internen und externen Kommunikation strukturiert, methodisch
und effizient. Ihre Dienstleistungen umfassen auch die digitalen Kanäle.
Sie planen, koordinieren und setzen Kommunikationskonzepte und -massnahmen in hoher
Qualität für verschiedenen Anspruchsgruppen um.
Sie beantworten und koordinieren Medienanfragen und Bevölkerungsanliegen.

Wir erwarten: Sie haben ein Fachhochschul-/Universitätsstudium oder eine gleichwertige
Ausbildung abgeschlossen und verfügen über eine breite Allgemeinbildung und Interesse für
die Stadt Zürich, die Zürcher Stadtpolitik und die Themenfelder des Präsidialdepartements.
Eine Aus- oder Weiterbildung im Kommunikationsbereich ist von Vorteil.
Sie verfügen über einen Leistungsnachweis in der Umsetzung von Kommunikationskonzepten
und -massnahmen. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Verwaltungsumfeld, einem
Grossunternehmen oder einer Agentur gesammelt.
Sie schreiben ein stilsicheres und präzises Deutsch, erstellen und redigieren Texte für unterschiedliche
Anspruchsgruppen gewandt und sicher. Gute Englischkenntnisse, Kenntnisse einer
zweiten Landessprache, sehr gute Anwendungskenntnisse der MS-Office-Programme und
eine Affinität zu neuen Medien runden Ihr Profil ab.
Als kommunikative und vertrauenswürdige Persönlichkeit arbeiten Sie sich schnell in die vielfältigen
Themenbereiche des Departements ein und bauen sich leicht ein Netzwerk auf. Kunden-
und Dienstleistungsorientierung sind für Sie als Teamplayer gelebte Werthaltungen.

Wir bieten: Verantwortungsvolle Aufgaben und ein engagiertes Team erwarten Sie in einem
spannenden Arbeitsumfeld im Herzen der Stadt Zürich. Ein Teilzeitpensum ist je nach Teamkonstellation
zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

Stellenantritt: per 1. Dezember 2018 oder nach Vereinbarung

Fragen? Auskünfte erteilt Ihnen gerne Lukas Wigger, stv. Leiter Kommunikation, Tel. 044 412
30 65. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an prd-hr@zuerich.ch, Brigitte Rudolf, Leiterin Personal, senden. Bewerbungsfrist: 27. Juli 2018.

Arbeitgeber

Stadt Zürich Departementssekretariat PRD

Tätigkeit

Stabsdienste / Führungsunterstützung

Karrierelevel

Berufserfahren

Vertragsart

Vollzeit 100%

Eintrittsdatum

01.12.2018

Stadt Zürich Departementssekretariat PRD | Stadthausquai 17 | 8001 Zürich