print pdf

Ottenbach ist eine attraktive Gemeinde im Bezirk Affoltern am Albis mit rund 2‘600 Einwohnerinnen und Einwohnern. Für unsere Einwohnerkontrolle und das Sozialsekretariat suchen wir per 1. November 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Mitarbeiter/in Einwohnerkontrolle und Leiter/in Sozialsekretariat (80%, bei Ferienvertretung 100%)

Ihre Hauptaufgaben in der Einwohnerkontrolle (20%-Pensum und Ferienvertretung)

  • Beratung unserer Kunden am Schalter der Einwohnerkontrolle sowie Bedienung der Telefonzentrale der Gemeindeverwaltung
  • Führung der Einwohnerkontrolle inklusive Bearbeiten von fremdenpolizeilichen Bewilligungsverfahren
  • Ausstellung von Identitätskarten-Anträgen sowie Ausweisen und Bescheinigungen
  • Führung des Stimmregisters und Organisation/Vorbereitung des Wahl- und Abstimmungsmaterial-Versandes
  • Unterschriftenkontrolle von Initiativen/Referenden
  • Führen der Gemeindekasse inkl. Tages-/Monatsabschlüsse
  • Betreuung des Hundewesens
  • Bewirtschaftung des Fundbüros
  • Praxisausbildung der Lernenden
  • Stellvertretung der EWK-Leiterin (Ferienvertretung im Jobsharing 100%)

Ihre Hauptaufgaben im Sozialsekretariat (60% Pensum)

  • Führen des Sekretariats der Sozialbehörde (Gemeinderat)
  • Verfassen von Beschlüssen, Statistiken und Abrechnungen
  • Fachliche Beratung des Ressortvorstehers und des Gemeinderates
  • Zusammenarbeit mit diversen Fachstellen wie z.B. Sozialdienst (insbesondere Abteilungen Wirtschaftshilfe und Asylwesen), SVA Zürich (Zusatzleistungen), kjz (Alimentenwesen) und KESB Bezirk Affoltern. Die aktive Fallführung obliegt den Fachstellen.
  • Beratung und Administration der familienergänzenden Kinderbetreuungsangebote
  • Koordination des Projektes „Gemeinnützige Arbeitsplätze für Asylsuchende“
  • Kontaktstelle für Pflegefinanzierung, Jugend- und Altersarbeit
  • Betreuung der AHV-Zweigstelle
  • Mitwirkung in der Lehrlingsausbildung

Ihr Profil

  • abgeschlossene Verwaltungslehre sowie vertiefte praktische Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Einwohnerkontrolle
  • Erfahrungen im Sozialbereich (Administration), vorzugsweise in einer zürcherischen Gemeinde
  • umfassende EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, VRSG-Anwendungen, Axioma)
  • Zahlenflair, speditive und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Diskretion
  • hohe Sozialkompetenz, Belastbarkeit und gute Umgangsformen
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fachliche Weiterbildung (Fachausweis oder ähnliches) erwünscht

Wir bieten

  • interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem lebhaften Umfeld
  • Arbeitsplatz in einem kleinen und motivierten Team
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen gemäss kantonalen Vorgaben
  • Möglichkeit für fachspezifische Weiterbildung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung mit vollständigen Unterlagen und Foto bis zum 21. September 2020 an: Gemeindeverwaltung, c/o Evelyne Abegglen, Affolternstrasse 3, 8913 Ottenbach oder per E-Mail an: info@ottenbach.ch.

Gerne erteilen Ihnen die aktuelle Leiterin der Einwohnerkontrolle, Rahel Schlittler, 044 763 40 51, oder die Gemeindeschreiberin Evelyne Abegglen, 044 763 40 53, weitere Auskünfte.

 

Mehr über uns erfahren Sie unter www.ottenbach.ch

Arbeitgeber

Gemeinde Ottenbach

Tätigkeit

Sozialarbeit / Schulsozialarbeit

Karrierelevel

Berufserfahren

Vertragsart

Teilzeit 80% - 100%

Eintrittsdatum

Nach Vereinbarung

Gemeinde Ottenbach | Affolternstrasse 3 | 8913 Ottenbach