print pdf
Der Inhalt wird geladen...

Leiter/in Geschäftsbereich Schutz und Prävention

Mit rund 2200 Mitarbeitenden setzt sich das Sozialdepartement der Stadt Zürich täglich für ein soziales Zürich ein. Wir sind für alle da und unterstützen Kinder, Jugendliche und Erwachsene in unterschiedlichen Lebenslagen. Wir leisten einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt. Und wir tragen zu einer hohen Lebensqualität in den Quartieren bei.

Der Geschäftsbereich Schutz und Prävention der Dienstabteilung Soziale Einrichtungen und Betriebe (SEB) unterstützt suchtkranke und von sozialer Ausgrenzung bedrohte Menschen, leistet Präventions- und Aufklärungsarbeit im Drogenbereich sowie in der Strassensexarbeit und setzt sich für ein friedliches Miteinander im öffentlichen Raum ein.
Wir suchen per Januar 2021 eine/n

Leiter/in Geschäftsbereich Schutz und Prävention, 80-100 %

Ihre Aufgaben

  • Sie führen, entwickeln und positionieren den Geschäftsbereich mit rund 225 Mitarbeitenden (rund 120 Vollzeitstellen) in den drei Abteilungen «Schadensminderung illegale Substanzen», «Treffpunkte und Beratung» und «Sicherheit, Intervention und Prävention (sip züri)».
  • Sie entwickeln Strategien und Konzepte der Kernthemen Sucht und Drogen im Rahmen der städtischen Strategie weiter und vertreten den Geschäftsbereich in der Öffentlichkeit.
  • Sie sind verantwortlich für das Budget und die Erreichung der quantitativen und qualitativen Vorgaben des Geschäftsbereichs.
  • Sie sind als Mitglied der Geschäftsleitung mitverantwortlich für die strategische Weiterentwicklung der Sozialen Einrichtungen und Betriebe der Stadt Zürich.
  • Gemeinsam mit Ihren rund 225 Mitarbeitenden leben Sie eine von Wertschätzung und Respekt geprägte Führungskultur und erbringen Leistungen in hoher Qualität.

Sie bringen mit

  • Einen Hochschulabschluss und fundierte Erfahrung im Bereich Sucht und Drogen
  • Mehrjährige Führungs- und Managementerfahrung
  • Fähigkeit, sich mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen zu vernetzen und die sozialen Interessen zu vertreten
  • Analytische und strategische Denkweise, hohe konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sie interessieren sich für gesellschaftspolitische Themen – sozialpolitische Fragestellungen sind für Sie spannende Herausforderungen

Wir bieten Ihnen

Eine vielseitige, abwechslungsreiche Tätigkeit an einem attraktiven Standort im Herzen von Zürich. Unsere Mitarbeitenden profitieren zudem von attraktiven Anstellungsbedingungen.

Interessiert?

Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen via Bewerbungslink. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden. Vielleicht engagieren Sie sich schon bald zusammen mit uns für das soziale Zürich.

Urs Leibundgut, Direktor Soziale Einrichtungen und Betriebe, beantwortet Ihre Fragen zur Stelle gerne unter +41 44 412 61 93. Auskunft zum Bewerbungsprozess gibt Ihnen Michael Uehlinger, HR Berater SEB, unter +41 44 412 69 43.

Werden auch Sie Teil des Sozialdepartements und bringen Sie Zürich voran!
Referenz-Nr. 4598
Universum