print pdf
Der Inhalt wird geladen...

VERWALTUNGSSEKRETÄR/-IN MIT ZUSATZFUNKTION

Logo
Kanton Zürich
Direktion der Justiz und des Innern
Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis

VERWALTUNGSSEKRETÄR/-IN MIT ZUSATZFUNKTION 80 - 100%

Die Staatsanwaltschaft Limmattal / Albis in Dietikon führt Strafuntersuchungen gegen Erwachsene in den Bezirken Affoltern a. A., Dietikon und Horgen.

Per 1. November 2020 oder nach Vereinbarung suchen wir zur Ergänzung unseres Teams Ihre Unterstützung als Verwaltungssekretär/-in mit Zusatzfunktion (80-100%.

Stellenbeschreibung

Als Verwaltungssekretär/-in einer untersuchungsführenden Staatsanwältin / Abteilungsleiterin übernehmen Sie alle anfallenden Sekretariats- und Administrationsaufgaben und unterstützen die Staatsanwältin in der Fallbearbeitung. Sie führen das Sekretariat selbständig. Dabei sind Sie für das Organisieren und Protokollieren von Einvernahmen und die administrative Ausfertigung von Erledigungen zuständig und stehen mit Behörden, Parteien und Dritten in Kontakt. Sie leisten periodisch an Wochenenden Pikettdienste. Die Funktion erfordert Eigenständigkeit und gute Zusammenarbeit.

Als Abteilungsleitersekretär/-in übernehmen sie ausserdem die Funktion einer Anlaufstelle in verschiedenen organisatorischen Belangen der Abteilung.

Anforderungsprofil

Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung. Ihre hohe Schreibfertigkeit und einwandfreies, stilsicheres Deutsch sind selbstverständlich. Zudem verfügen Sie über gute EDV-Anwenderkenntnisse.

Sie arbeiten selbständig, zuverlässig und flexibel. Integrität und Diskretion sind für Sie selbstverständlich und Sie interessieren sich für die Strafverfolgung. Sie zeichnen sich durch hohes Verantwortungsbewusstsein aus, sind belastbar und haben ein organisatorisches Flair. Im Umgang mit Verfahrensbeteiligten und Schnittstellenpartnern finden Sie stets den richtigen Ton.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen ein komplexes und interessantes Aufgabengebiet in einem interdisziplinären Umfeld, zeitgemässe Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien und ein angenehmes Arbeitsklima.
 
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Leitende Staatsanwältin lic. iur. Claudia Wiederkehr
(043 258 26 00) oder die Abteilungsleiterin lic. iur. Sandra Lanz (043 258 26 50) gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen mit Foto bis spätestens Dienstag, den 18. August 2020 (eintreffend) elektronisch an bewerbung-stala@ji.zh.ch
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Logo
Kanton Zürich
Direktion der Justiz und des Innern
Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis

VERWALTUNGSSEKRETÄR/-IN MIT ZUSATZFUNKTION 80 - 100%

Die Staatsanwaltschaft Limmattal / Albis in Dietikon führt Strafuntersuchungen gegen Erwachsene in den Bezirken Affoltern a. A., Dietikon und Horgen.

Per 1. November 2020 oder nach Vereinbarung suchen wir zur Ergänzung unseres Teams Ihre Unterstützung als Verwaltungssekretär/-in mit Zusatzfunktion (80-100%.
Als Verwaltungssekretär/-in einer untersuchungsführenden Staatsanwältin / Abteilungsleiterin übernehmen Sie alle anfallenden Sekretariats- und Administrationsaufgaben und unterstützen die Staatsanwältin in der Fallbearbeitung. Sie führen das Sekretariat selbständig. Dabei sind Sie für das Organisieren und Protokollieren von Einvernahmen und die administrative Ausfertigung von Erledigungen zuständig und stehen mit Behörden, Parteien und Dritten in Kontakt. Sie leisten periodisch an Wochenenden Pikettdienste. Die Funktion erfordert Eigenständigkeit und gute Zusammenarbeit.

Als Abteilungsleitersekretär/-in übernehmen sie ausserdem die Funktion einer Anlaufstelle in verschiedenen organisatorischen Belangen der Abteilung.
Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung. Ihre hohe Schreibfertigkeit und einwandfreies, stilsicheres Deutsch sind selbstverständlich. Zudem verfügen Sie über gute EDV-Anwenderkenntnisse.

Sie arbeiten selbständig, zuverlässig und flexibel. Integrität und Diskretion sind für Sie selbstverständlich und Sie interessieren sich für die Strafverfolgung. Sie zeichnen sich durch hohes Verantwortungsbewusstsein aus, sind belastbar und haben ein organisatorisches Flair. Im Umgang mit Verfahrensbeteiligten und Schnittstellenpartnern finden Sie stets den richtigen Ton.
Wir bieten Ihnen ein komplexes und interessantes Aufgabengebiet in einem interdisziplinären Umfeld, zeitgemässe Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien und ein angenehmes Arbeitsklima.
 
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Leitende Staatsanwältin lic. iur. Claudia Wiederkehr
(043 258 26 00) oder die Abteilungsleiterin lic. iur. Sandra Lanz (043 258 26 50) gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen mit Foto bis spätestens Dienstag, den 18. August 2020 (eintreffend) elektronisch an bewerbung-stala@ji.zh.ch
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!