print pdf

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Bezirk Dielsdorf mit Sitz in Dielsdorf ist für alle erstinstanzlichen Entscheide im Kindes- und Erwachsenenschutz der 22 Gemeinden des Bezirks zuständig. Die KESB Bezirk Dielsdorf ist eine interdisziplinär zusammengesetzte, unabhängige Fachbehörde, die in organisatorischer Hinsicht dem Zweckverband Sozialdienste Bezirk Dielsdorf angegliedert ist.

Zur Erweiterung unseres Rechtsdienstes suchen wir per 1. Juni 2018 oder nach Vereinbarung eine / einen

Juristin / Juristen (80 - 100 %).

Ihr Aufgabengebiet:

  • Abklärungen in Kindes- und Erwachsenenschutzverfahren (Durchführung von Anhörungen, Protokollführung, Einholen von Auskünften bei Dritten) sowie Redaktion der dazugehörigen Entscheide
  • Fachliche Beratung der Mitarbeiter bei rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Kindes- und Erwachsenenschutz (Familienrecht, Grundstückgeschäfte, Versicherungsrecht, internationales Privatrecht etc.)
  • Vorbereitung der Behördensitzung inkl. Erstellen der Traktandenliste
  • Mitwirkung bei Fürsorgerischen Unterbringungen
  • Eigenständige Bearbeitung von zugewiesenen Rechtsgeschäften (z.B. zustimmungsbedürftige Geschäfte gemäss Art. 416 ZGB, ungeklärte Vaterschaften, Adoption, Kindsvermögensinventar)
  • Erteilung von juristischen Auskünften bei entsprechenden Anfragen von Behörden und Privatpersonen im Zuständigkeitsbereich der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde

Ihr Profil:

  • Universitätsabschluss in Jurisprudenz mit guten Kenntnissen des Personen- und Familienrechts, insbesondere des Kindes- und Erwachsenenschutzrechts und Verfahrensrechts
  • Berufserfahrung als Jurist/in, idealerweise im Kindes- und Erwachsenenschutzrecht oder einem verwandten Bereich
  • Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Empathie gegenüber Personen in allen Lebenslagen
  • Belastbare Persönlichkeit mit organisatorischen und konzeptionellen Fähigkeiten

Es erwarten Sie zeitgemässe Anstellungsbedingungen und ein angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen und dynamischen Team.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive Foto, Lebenslauf und Zeugniskopien bis am 11. Mai 2018 an:

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Bezirk Dielsdorf, Frau D. Spiegelberg, Honeywell-Platz 1, Postfach 9, 8157 Dielsdorf

oder per E-Mail: bewerbung@kesb-dielsdorf.ch

Gerne erteilt Ihnen die Leiterin des Rechtsdienstes der KESB Bezirk Dielsdorf, Frau RA D. Spiegelberg weitere Auskünfte unter Tel. 044 855 22 33.

Arbeitgeber

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Bezirk Dielsdorf

Tätigkeit

Recht / Justiz / Justizvollzug

Karrierelevel

Berufserfahren

Vertragsart

Teilzeit 80% - 100%

Eintrittsdatum

01.06.2018

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Bezirk Dielsdorf | Honeywell-Platz 1 | 8157 Dielsdorf