print pdf

 

Die Bernische BVG- und Stiftungsaufsicht (BBSA) ist eine öffentlich-rechtliche Anstalt des Kantons Bern mit eigener Rechtspersönlichkeit.

Wir üben die Direktaufsicht aus über die Vorsorgeeinrichtungen mit Sitz in den Kantonen Bern und Freiburg, die im Kanton Bern tätigen klassischen Stiftungen sowie die im Kanton Bern zugelassenen und anerkannten Familienausgleichskassen.

Sind Sie interessiert an einer anspruchsvollen Praxiserfahrung mit Einblick in verschiedene Rechtsgebiete? Für den Bereich der klassischen Stiftungen und Familienausgleichskassen suchen wir ab dem dritten Quartal 2020 eine/einen

Hochschulpraktikantin/Hochschulpraktikanten Recht (80% - 100%)

Ihre Aufgaben:

Sie führen Recherchen in den Bereichen des Stiftungsrechts, des Finanz- und Rechnungswesens und des Verwaltungsverfahrensrechts durch und wirken bei Rechtsberatungen mit.

Sie begleiten unsere Überwachungsaufgaben zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften sowie der  Bestimmungen der Stiftungsurkunden und -reglemente durch die klassischen Stiftungen.

Sie prüfen und beurteilen deren Jahresrechnungen sowie Tätigkeitsberichte und erlassen ein professionelles und qualifiziertes Prüfungsurteil.

Sie begutachten Anträge auf Revisionen von Stiftungsurkunden und –reglementen. Sie assistieren sowohl bei Fusionen und Aufhebungen als auch bei Rechtsverfahren.

Anforderungen:

Sie haben ein Masterstudium der Rechtswissenschaft abgeschlossen.

Sie verfügen über Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen und ein gutes Verständnis für rechtliche und wirtschaftliche Zusammenhänge.

Analytisches Denkvermögen sowie eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise gehören zu Ihren Stärken. Selbständigkeit und Lernbereitschaft bringen Sie mit. Sie besitzen eine hohe Sozialkompetenz, sind teamfähig und schätzen eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Juristinnen/Juristen und Wirtschaftsprüferinnen/Wirtschaftsprüfern.

Sie sprechen Deutsch oder Französisch mit sehr guten Kenntnissen der anderen Sprache.

Wir bieten Ihnen eine spannende, anspruchsvolle und selbständige Aufgabe in einem herausfordernden Umfeld. Sie profitieren von fortschrittlichen Anstellungsbedingungen (Jahresarbeitszeit), guten Sozialleistungen und einer modernen Infrastruktur im Zentrum von Bern.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Sandra Anliker, stv. Geschäftsleiterin, Bereichsleiterin klassische Stiftungen und Familienausgleichskassen, unter 031 380 64 23 oder per E-Mail sandra.anliker@aufsichtbern.ch gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Bernische BVG- und Stiftungsaufsicht, Herr Thomas Häuptli, Belpstrasse 48, Postfach, 3000 Bern 14.

E-Mail: thomas.haeuptli@aufsichtbern.ch

Homepage: www.aufsichtbern.ch

Arbeitgeber

Bernische BVG- und Stiftungsaufsicht (BBSA)

Tätigkeit

Recht / Justiz / Justizvollzug

Karrierelevel

Lehrlinge / Praktika

Vertragsart

Teilzeit 80% - 100%

Eintrittsdatum

Nach Vereinbarung

Bernische BVG- und Stiftungsaufsicht (BBSA) | Belpstrasse 48 | 3000 Bern