print pdf
Der Inhalt wird geladen...

Projektleiter/in Lernfördersysteme

Der mit Sitz in ist ein Dienstleistungsunternehmen des Bildungsdepartements für die Volksschule des Kantons St.Gallen. Er entwickelt Lehrmittel und vertreibt diese sowie Produkte anderer Verlage in der ganzen Deutschschweiz. Der Lehrmittelverlag ist ein Pionier im Bereich von Online-Lernfördersystemen. Er entwickelt die Lernfördersysteme Lernlupe und Lernpass plus gemeinsam mit dem Kooperationspartner Lehrmittelverlag Zürich sowie in enger Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule St.Gallen.

Infolge Pensionierung der Stelleninhaberin suchen wir per oder nach Vereinbarung eine/n

Projektleiter/in Lernfördersysteme

Ihre Aufgaben

  • Hauptverantwortung für die Entwicklung, Weiterentwicklung und Ausbau der Lernfördersysteme der Volksschule
  • Gesamtprojektleitung und Verantwortung für die daraus resultierenden Produkte
  • Verantwortlich für Planung, Budgetierung, Dokumentation und Controlling sowie Koordination der verschiedenen Teilprojekte
  • Hauptverantwortung für das Teilprojekt der technischen Weiterentwicklung der Plattformen: Planung und Prüfung der Tätigkeiten externer Dienstleister
  • Enge Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule St.Gallen und deren Teilprojektverantwortlichen für den Inhalt der Lernfördersysteme
  • Sicherstellen von Betrieb, Support, Marketing, Kommunikation, Markteinführung und -bearbeitung, Vertrieb und Datenschutz zusammen mit den weiteren Geschäftsbereichen des Lehrmittelverlags
  • Erarbeitung von Konzepten und Entscheidungsgrundlagen für die Steuergruppe der kooperierenden Kantone St.Gallen und Zürich
  • Koordination mit dem Amt für Volksschule des Kantons St.Gallen sowie mit dem Kooperationspartner Lehrmittelverlag Zürich und dem Volksschulamt des Kantons Zürich

Ihr Profil

  • Pädagogische Ausbildung oder Weiterbildung sowie einige Jahre Berufserfahrung, idealerweise als Lehrperson in der Volksschule; Wahrnehmung der Perspektiven von Schülerinnen und Schülern sowie jenen von Lehrpersonen
  • Ausgewiesene Berufskenntnisse und Weiterbildung im Projektmanagement, mehrere Jahre Erfahrung in der Führung von Teilprojekten in Matrixorganisationen
  • Affinität für Technologien und Trends in Bezug auf Pädagogik sowie mehrjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit externen Technologie-Dienstleistern
  • Erfassen komplexer Sachverhalte, lösungsorientierte Denkweise mit Konsensfähigkeit und Entscheidungskompetenz
  • Hohe Dienstleistungsorientierung und Umsetzungsstärke, innovative Produkte und Projekte zu entwickeln, zu koordinieren sowie gegen innen und aussen zu vertreten
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und ein grosses Mass an Kreativität
  • Sehr gutes Organisationsgeschick
  • Sehr gute MS-Office Anwenderkenntnisse sowie CMS-Kenntnisse
  • Marketing- und Kommunikationskenntnisse von Vorteil

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum und attraktiven Arbeitsbedingungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre .

Für Auskünfte steht Ihnen Rabea Huber, Geschäftsführerin des Lehrmittelverlags St.Gallen, Telefon 058 228 76 86, gerne zur Verfügung.

Kontaktadresse
Personalamt Kanton St.Gallen
Davidstrasse 35, Sankt Gallen - 9001
Personalamt Kanton St.Gallen