print pdf
 

Zusätzliche Informationen können

eingeholt werden bei:
Frau B. Fagan Tournier, Klinikleiterin Pflege Gynäkologie, Geburtshilfe, Pädiatrie und Neonatologie HFR
T +41 26 306 12 35
www.h-fr.ch

-

Bewerben Sie sich vorzugsweise online oder senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer der Stelle an:
freiburger spital
Direktion Personal
Postfach
1708 Freiburg


Bewerbungsfrist:

22. Juni 2018

Referenz: HFR-MTS-182202

Stationsleiter/in (80-100%)

beim HFR Fribourg - Hôpital cantonal

-

Tätigkeitsgebiet

  • Sie leiten und organisieren selbstständig und proaktiv ein Team von 15 Mitarbeitenden.
  • Sie arbeiten eng mit der Stationsleitung der Pädiatrie und der Neonatologie sowie den Fachexpertinnen und -experten Pflege zusammen.
  • Sie stellen die auf- und absteigende Kommunikation innerhalb der Abteilung sicher.
  • Sie tragen durch die Integration der Werte des HFR und der Klinik für Pädiatrie zur allgemeinen Politik und Organisation des Spitals bei.
  • Sie sind verantwortlich für die Qualität der Pflege, die den Patientinnen und Patienten zuteilwird.
  • Sie sind Ansprechpartner/in im Bereich Notfallpflege in der Pädiatrie.

Anforderungen

  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann mit mindestens 5 Jahren Erfahrung in der Pädiatrie. Ein CAS in Pädiatrie oder ein Abschluss als Expertin/Experte NDS HF in Notfallpflege ist ein Vorteil
  • Managementausbildung oder Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Beherrschen der deutschen oder der französischen Sprache mit sehr guten Kenntnissen der anderen Sprache
  • Beherrschen der Informatikprogramme
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und fachübergreifenden Zusammenarbeit
  • Organisationsvermögen und Verantwortungsbewusstsein, proaktive Einstellung
  • Dynamik, Flexibilität und hohe Anpassungsfähigkeit
  • Sozialkompetenz, Kommunikationsgeschick

Stellenantritt:

1. September 2018 oder nach Vereinbarung

  

Kontaktadresse
Etat de Fribourg
Fribourg11700
Frau B. Fagan Tournier
+41 26 306 12 35