print pdf
 

Zusätzliche Informationen können

eingeholt werden bei:
Herr B. Faglia, Stationsleiter Anästhesiologie und Reanimation, HFR Freiburg - Kantonsspital
T +41 26 306 33 21
www.h-fr.ch

-

Bewerben Sie sich vorzugsweise online oder senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer der Stelle an:
freiburger spital
Direktion Personal
Postfach
1708 Freiburg


Bewerbungsfrist:

10. August 2018

Referenz: HFR-MTS-182901

Dipl. Expertin/Experten Anästhesiepflege (80-100%)

beim HFR Tafers

-

Tätigkeitsgebiet

  • Sie empfangen Patientinnen und Patienten verschiedener Dringlichkeitsstufen und bieten ihnen Unterstützung und Trost sowie qualitativ hochwertige Pflege.
  • Sie überwachen die Patienten intensiv und fortlaufend, gewährleisten eine umfassende Betreuung und unterstützen die Angehörigen.
  • Sie organisieren verschiedene Forschungsprojekte, Studien oder Arbeits- und Reflexionsgruppen im Zusammenhang mit der Weiterentwicklung des Berufs und der Qualität der Pflege und nehmen daran teil.
  • Sie betreuen Notfallpatientinnen und -patienten.
  • Sie bieten Fortbildungen für das Pflegepersonal der Fachabteilungen an.
  • Sie arbeiten in Ihrem eigenen Fachbereich.

Anforderungen

  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann (vom SRK anerkannter Abschluss)
  • Ausbildung in Anästhesiepflege
  • Mindestens ein Jahr Berufserfahrung in einem Akutpflegezentrum, das die unterschiedlichen Anästhesietätigkeiten abdeckt
  • Beherrschen der deutschen Sprache mit guten Kenntnissen der französischen Sprache
  • Dynamik, konstruktive Einstellung
  • Offenheit für Veränderungen, Anpassungsfähigkeit
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Stellenantritt:

1. September 2018

  

Kontaktadresse
Etat de Fribourg
Tafers - 1712
Herr B. Faglia
+41 26 306 33 21