print pdf
SAP Berechtigungsspezialist/-in befristet für 2 Jahre 80 - 100%
Logo
Kanton Zürich
Finanzdirektion
Amt für Informatik

SAP Berechtigungsspezialist/-in befristet für 2 Jahre 80 - 100%

Das Amt für Informatik (AFI) ist das Informatik-Kompetenzzentrum des Kantons Zürich. Es erbringt umfassende Dienstleistungen im Bereich der zentralen Informatikinfrastruktur und kantonsweiter Applikationen für die Direktionen, Behörden, Rechtspflege und selbständige Anstalten. Beauftragt mit der Umsetzung der neuen Strategie Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) begleitet das Amt den Kanton in der digitalen Welt. Zur Verstärkung der Gruppe Identitätsmanagement und Berechtigungen suchen wir vorerst befristet für 2 Jahre per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung eine/n SAP-Berechtigungsspezialist/-in.

Stellenbeschreibung

In dieser Position sind Sie zusammen mit Ihren Teamkolleg/-innen für folgende Aufgaben zuständig:
- Erstellen und Pflegen der Rollen im Rahmen des 2nd-Level-Supports (HCM, BW, ERP, CRM, Fiori)
- Pflege der SAP Benutzer
- Betrieb der automatisierten Benutzerprovisionierung und Sicherheitslösungen (SAP GRC Access Control, ZBV/CUA, SAP NW SSO/SNC)
- Erstellen und Pflegen von Dokumentationen

Anforderungsprofil

- Eine fundierte Ausbildung in Informatik oder eine vergleichbare betriebswirtschaftliche Ausbildung
- Mindestens drei Jahre praktische Erfahrung im SAP Benutzer- und Berechtigungswesen
- Technisches Wissen im SAP-Berechtigungswesen und der sicherheitsrelevanten Einstellungen von SAP-Systemen
- Analytische Fähigkeiten, vernetzte Denkweise, systematisches Vorgehen, hohe Bereitschaft für selbständige Einarbeitung in neue Themen, zielgerichtetes, kundenorientiertes Arbeiten und Handeln, Freude an der Mitarbeit in interdisziplinären Teams

Wir bieten

Bei uns erwartet Sie eine Aufgabe mit breitem Einsatzspektrum und eine dem neuesten Stand entsprechende SAP-Systemlandschaft inkl. HANA und FIORI. Wir bieten Ihnen zeitgemässe Anstellungsbedingungen sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und einen Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe beim Hauptbahnhof Zürich.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte beachten Sie, dass wir nur Bewerbungen bearbeiten, welche über das Online-Tool eingehen. Ihre konkreten Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Karin Lehmann, Teamleiterin Identitätsmanagement, Berechtigungen, Tel.043 259 50 37.

Ihr neues Umfeld: www.afi.zh.ch
Logo
Kanton Zürich
Finanzdirektion
Amt für Informatik

SAP Berechtigungsspezialist/-in befristet für 2 Jahre 80 - 100%

Das Amt für Informatik (AFI) ist das Informatik-Kompetenzzentrum des Kantons Zürich. Es erbringt umfassende Dienstleistungen im Bereich der zentralen Informatikinfrastruktur und kantonsweiter Applikationen für die Direktionen, Behörden, Rechtspflege und selbständige Anstalten. Beauftragt mit der Umsetzung der neuen Strategie Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) begleitet das Amt den Kanton in der digitalen Welt. Zur Verstärkung der Gruppe Identitätsmanagement und Berechtigungen suchen wir vorerst befristet für 2 Jahre per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung eine/n SAP-Berechtigungsspezialist/-in.
In dieser Position sind Sie zusammen mit Ihren Teamkolleg/-innen für folgende Aufgaben zuständig:
- Erstellen und Pflegen der Rollen im Rahmen des 2nd-Level-Supports (HCM, BW, ERP, CRM, Fiori)
- Pflege der SAP Benutzer
- Betrieb der automatisierten Benutzerprovisionierung und Sicherheitslösungen (SAP GRC Access Control, ZBV/CUA, SAP NW SSO/SNC)
- Erstellen und Pflegen von Dokumentationen
- Eine fundierte Ausbildung in Informatik oder eine vergleichbare betriebswirtschaftliche Ausbildung
- Mindestens drei Jahre praktische Erfahrung im SAP Benutzer- und Berechtigungswesen
- Technisches Wissen im SAP-Berechtigungswesen und der sicherheitsrelevanten Einstellungen von SAP-Systemen
- Analytische Fähigkeiten, vernetzte Denkweise, systematisches Vorgehen, hohe Bereitschaft für selbständige Einarbeitung in neue Themen, zielgerichtetes, kundenorientiertes Arbeiten und Handeln, Freude an der Mitarbeit in interdisziplinären Teams
Bei uns erwartet Sie eine Aufgabe mit breitem Einsatzspektrum und eine dem neuesten Stand entsprechende SAP-Systemlandschaft inkl. HANA und FIORI. Wir bieten Ihnen zeitgemässe Anstellungsbedingungen sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und einen Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe beim Hauptbahnhof Zürich.
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte beachten Sie, dass wir nur Bewerbungen bearbeiten, welche über das Online-Tool eingehen. Ihre konkreten Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Karin Lehmann, Teamleiterin Identitätsmanagement, Berechtigungen, Tel.043 259 50 37.

Ihr neues Umfeld: www.afi.zh.ch