print pdf

Die Direktion des Innern zeichnet sich mit dem Sozialamt, dem Amt für Denkmalpflege und Archäolo-gie; dem Grundbuch- und Vermessungsamt, dem Amt für Wald und Wild sowie dem Amt für Kindes- und Erwachsenenschutz durch eine grosse Vielseitigkeit aus. Diese Ämter sind angewiesen auf bestmögliche Unterstützung durch effiziente Informatiklösungen und deren kontinuierliche Verbesse-rung und Weiterentwicklung. Als Stabsstelle der Direktion stellt dies unsere Informatikkoordinato-rin/lnformatikkoordinator sicher und gewährleistet die nahtlose Schnittstelle zur zentralen kantonalen Informatik.

Möchten Sie an vorderster Front die Neuausrichtung der kantonalen IT mitgestalten und deren Um-setzung in der Direktion des Innern aktiv begleiten?

Wir suchen per 1. Oktober 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

Informatikkoordinatorin / Informatikkoordinator (50 - max. 60 %)

Die Stelle ist der Leiterin Zentrale Dienste unterstellt. Beim aktuell laufenden Umbau der kantonalen IT sind sie als Vertretung der Direktion direkt involviert und können einen anspruchsvollen und span-nenden Prozess direkt mitgestalten.

Ihre Aufgaben

  • Ansprechperson für sämtliche Belange im Bereich der Informatik und der Informatikkoordination innerhalb der Direktion des Innern
  • Zusammenarbeit mit dem Amt für Informatik und Organisation AIO
  • Proaktive Unterstützung der Fachanwendungsverantwortlichen in den Ämtern für den stabilen Betrieb, die stetige Weiterentwicklung und Optimierung sowie allfällig anstehende Ablösungen von Fachanwendungen
  • Anstossen und Begleitung von Prozessoptimierungen mittels optimalen Informatiklösungen
  • Leitung/Mitarbeit bei Informatikprojekten, Entwicklung von Projektaufträgen, Ausarbeitung von Pflichtenheften etc.
  • Koordination der Budgetierung der Informatikmittel und Überwachung Budgeteinhaltung und erbrachte Leistungen
  • Informatikcontrolling innerhalb der Direktion
  • Sicherstellung der Informatikstrategiekonformität direktionsintern
  • Vertretung der Direktion in den Informatikgremien
  • Wahrnehmung der Informationspflichten gegenüber vorgesetzten Stellen
  • Vorbereiten von Geschäften für die Direktionsleitung (Erarbeiten und Prüfen von Regierungs-ratsgeschäften, Vorbereitung von Geschäften für den Kantonsrat); Erstellen von Mitberichten und Stellungnahmen zu IT Themen

Unsere Anforderungen

  • Hoch- oder Fachhochschulabschluss im Betriebswirtschafts- oder Informatikbereich mit fach-spezifischer Zusatzausbildung oder eine abgeschlossene Informatiklehre mit fachspezifischer Weiterbildung
  • Kommunikations-, Argumentations- und Diskussionsfähigkeit, Moderations- und Verhand-lungserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung von Projekten und im Projektcontrolling, Beherrschung von Change Management
  • Gute Kenntnisse in Prozessgestaltung und Organisationsmethodik
  • Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, Erfahrungen im Bereich der Budgetplanung und -kontrolle
  • Langjähriges Engagement im Informatikbereich, Kenntnisse im Systembereich sind willkommen
  • Verwaltungserfahrung wünschenswert


Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Selbstständigkeit
  • Ein angenehmes und dienstleistungsorientiertes Umfeld in einem kleinen Team
  • Ein im historischen Stadtzentrum (Postplatz) der Stadt Zug gelegener modern eingerichteter Arbeitsplatz
  • Eine Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen angemessene Besoldung mit flexiblen Arbeitszeiten (Jahresarbeitszeit)
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerbung/Auskunft

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis 31. August 2018 mit den üblichen Unterlagen samt Foto vor-zugsweise per E-Mail an raffaella.albione@zg.ch oder an folgende Adresse: Direktion des Innern des Kantons Zug, Raffaella Albione, Leiterin zentrale Dienste, Neugasse 2, 6300 Zug.

Für weitere Fragen und Auskunft steht Raffaella Albione, 041 728 38 31, zur Verfügung.


Zug, 9. August 2018 Direktion des Innern, Direktionssekretariat

Arbeitgeber

Direktion des Innern des Kantons Zug

Tätigkeit

Informatik / IT

Karrierelevel

Berufserfahren

Vertragsart

Teilzeit 50% - 60%

Eintrittsdatum

01.10.2018

Direktion des Innern des Kantons Zug | Neugasse 2 | 6300 Zug