print pdf

 

Eglisau gehört mit den inzwischen gegen 5'300 Einwohnerinnen und Einwohnern zu den am stärksten wachsenden Gemeinden des Kantons Zürich. Am steilen Nordufer des Rheins nahe der deutschen Grenze gelegen, eingebettet in besonnte Rebhalden, positioniert sich Eglisau als lebendiges Landstädtchen. Die Gemeindeverwaltung Eglisau mit rund 20 Mitarbeitenden ist verantwortlich für den Vollzug der strategischen Vorgaben der Gemeindebehörden und des übergeordneten Rechts.

Wir suchen daher per 1. September 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Mitarbeiter/-in Abteilung Finanzen/Steuern

Ihre Aufgabenbereiche

  • selbständige Bearbeitung des Steuerregisters
  • Durchführung des Steuererklärungs- und Einschätzungsverfahrens
  • Steuerbezug inkl. Mahn- und Betreibungswesen
  • Führung des Quellensteuerregisters
  • Zahlungsverkehr und Kreditorenverarbeitung
  • Gebührenfakturierung
  • Ansprechperson für unsere Kundinnen und Kunden

Sie zeichnen sich durch Zuverlässigkeit, Dienstleistungswillen, Kommunikations- und Teamfähigkeit aus und verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise auf einer Gemeindeverwaltung. Die Stelle eignet sich besonders für eine/n Lehrabgänger/in.

Wir sind ein überschaubares und durchmischtes Team mit einem spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld. Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz, die Anstellungsbedingungen sind fortschrittlich und die Weiterbildung wird unterstützt.

Sie fühlen sich angesprochen von dieser abwechslungsreichen Herausforderung? Und Sie möchten sich für ein lebenswertes Eglisau einsetzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30. Juli 2019 an die Gemeindeverwaltung Eglisau, Personalfachstelle, Postfach, 8193 Eglisau. Weitere Auskünfte erteilen Ihnen Karin Hauser und Roman Merki, Tel. 043 422 35 32.

Arbeitgeber

Gemeindeverwaltung Eglisau

Tätigkeit

Finanzen / Steuern

Karrierelevel

Berufseinsteiger

Vertragsart

Vollzeit 100%

Eintrittsdatum

01.09.2019

Gemeindeverwaltung Eglisau | Obergass 17 | 8193 Eglisau