print pdf
Akzessist (m/w), 100%

Kanton Schaffhausen
Sozialamt und Migrationsamt


Die Kantonale Verwaltung Schaffhausen erbringt in den unterschiedlichsten Bereichen Dienstleistungen für die Öffentlichkeit, Unternehmen und Privatpersonen. Als Arbeitgeber werden bei uns die verschiedensten Berufsfelder unter einem Dach vereint. So vielfältig wie unsere Organisation, sind auch unsere Arbeitsplätze. Diese werden geprägt durch breite Aufgabengebiete, Professionalität und Bürgernähe.

Das Sozialamt des Kantons Schaffhausen und das Migrationsamt gehören als Dienststellen zum Departement des Innern. Beide Dienststellen sind zuständig für die Bearbeitung und Instruktion sämtlicher Rechtsfragen, die sich im jeweiligen Zuständigkeitsbereich bei der Umsetzung des kantonalen Sozialhilferechts, der Opferhilfe und des Migrationsrechts stellen.

Beim Sozialamt und Migrationsamt wird per 1. August 2018 oder nach Vereinbarung eine juristische Praktikumsstelle für mindestens 7 Monate als Akzessist/in frei.

Akzessist (m/w), 100%

Ihr Aufgabenbereich

  • Bei der Stelle handelt es sich um eine 100% Anstellung, wobei 60% auf die Tätigkeit beim Sozialamt des Kantons Schaffhausen und 40% auf die Tätigkeit beim Migrationsamt entfallen.
  • Das Praktikum umfasst, neben einer entsprechenden Einarbeitung, die Mitarbeit bzw. selbständige Arbeit bei Rechtsmittelverfahren im Verwaltungsrecht und die Durchführung nach Instruktion von Verfahren in den Rechtsgebieten im Zuständigkeitsbereich der beiden Dienststellen.
  • Darüber hinaus treffen Sie Abklärungen bei Rechtsfragen und Erarbeiten Vernehmlassungen zuhanden des Departementes.
  • Die Mitarbeit bei allfälligen Gesetzgebungsprojekten ist ebenfalls Teil des spannenden Praktikumsbereichs.

Ihr Profil

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Rechtsstudium (MLaw) mit und haben Freude am Verwaltungsrecht.
  • Erste Erfahrungen in der Verwaltung, an einem Gericht und/oder in der Advokatur sind dabei von Vorteil.
  • Zudem können Sie sich in der deutschen Sprache stilsicher in Wort und Schrift verständigen.
  • Eine hohe Kommunikationsfähigkeit, ein geschickter Umgang mit unterschiedlichen Interessengruppen verschiedener Ebenen und eine Affinität für unterschiedliche juristische Themenbereiche zeichnen Sie aus.

Wir bieten Ihnen

  • Eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit mit unterschiedlichen Themenbereichen mit einer Einführung in Ihr Arbeitsgebiet sowie in die anderen juristischen Aufgaben des Amtes.
  • Die Stelle eignet sich deshalb sehr gut als Vorbereitung auf die Anwaltsprüfung.
  • Der Arbeitsvertrag ist befristet und wird auf sieben Monate ausgestellt (Verlängerung möglich) wobei die Besoldung sich nach der Akzessistenverordnung (SHR 173.151) richtet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständige Bewerbung mit Foto bis zum 30. Juni 2018 an Sozialamt des Kantons Schaffhausen, Rechtsdienst, Platz 4, 8201 Schaffhausen.

Weitere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle erteilt Ihnen gerne Frau lic. iur. Christina Ferritto, telefonisch unter: 052 632 76 96 und Herr lic. iur. Beat Hartmann, telefonisch unter: 052 632 74 75 oder besuchen Sie uns auf www.sh.ch.





counter-image