print pdf

Das Forensische Institut Zürich (FOR) ist das schweizweit führende Kompetenzzentrum in der Forensik mit einer umfassenden Dienstleistungspalette von der Spurensicherung am Tatort bis zu kriminalwissenschaftlichen Auswertungen für die Polizei und Strafverfolgungsbehörden. Das Team Bildforensik ist unter anderem für visuelle Personenidentifizierungen zuständig. Per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

Fachexperten/in Visuelle Personenidentifizierung (80-100%)

Aufgaben
Sie arbeiten mit an der Erweiterung des Fachgebietes der visuellen Personenidentifizierung hinsichtlich anthropologischer Kompetenzen. Sie sind in der Fallbearbeitung tätig, die unter anderem die Erstellung von gerichtsverwertbaren Gutachten beinhaltet. Sie unterstützen und beraten unsere internen Kunden, die Strafverfolgungsbehörden sowie unsere kriminaltechnischen und erkennungsdienstlichen Partner. Im Weiteren sind Sie für interne Ausbildungen unserer Mitarbeitenden und für Instruktionen verantwortlich.

Voraussetzungen
Sie haben eine wissenschaftliche Hochschulausbildung mit Diplom oder Masterabschluss einer Universität oder einer gleichgestellten Hochschule mit einem anthropologischen oder humanbiologischen Schwerpunkt und vorzugsweise Kenntnisse in der Osteologie.

Sehr gute Kenntnisse visueller Auswertungsverfahren und ein grundlegendes technisches Verständnis für Bildbearbeitungsprogramme (z. B. Adobe Photoshop) werden vorausgesetzt. Ausgesprochen gutes visuelles Beobachtungsvermögen, die Fähigkeit zur Kombination und Interpretation von Wahrnehmungen, guter und klarer sprachlicher Ausdruck in Deutsch und Englisch sowie einwandfreie Rechtschreibung runden ihr fachliches Profil ab. Erfahrungen in der Gutachtenserstellung im entsprechenden Fachgebiet sind von Vorteil. Der Ausbau des Fachgebietes in einem kleinen Team setzt zudem Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und Selbständigkeit voraus.

Angebot
Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, selbständige und interessante Aufgabe mit überregionalen Auftraggebern. Es wird eine umfassende, fachspezifische Aus- und Weiterbildung (intern und extern) angeboten. Für Ihre Arbeiten stehen Ihnen ein moderner Arbeitsplatz und bestens ausgebildete Fachleute zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen? Weitere Auskünfte erteilt gerne der Teamchef Bildforensik, Herr Martin Wermuth, Telefon 044 295 41 60, oder der Fachbereichsleiter Authentifikation/Identifikation, Herr Rolf Hofer, Telefon 044 295 41 00.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns bitte bis 31. August 2019 über unser Online-Bewerbungstool. Wir freuen uns auf Sie!


Direkter Link zur Bewerbung

Arbeitgeber

Stadt Zürich - Stadtpolizei

Tätigkeit

Öffentliche Sicherheit / Militär / Polizei

Karrierelevel

Berufserfahren

Vertragsart

Teilzeit 80% - 100%

Eintrittsdatum

01.01.2020

Stadt Zürich - Stadtpolizei | - - | 8001 Zürich

Kontaktadresse
Stadt Zürich - Stadtpolizei
- -, Zürich - 8001
- -