print pdf
Der Inhalt wird geladen...

Assistenzärztin / Assistenzarzt (100%)

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt.
Das Zentrum für Integrative Psychiatrie ist eingebettet in die klinischen Versorgungs- und universitären Forschungsstrukturen der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (Direktor: Prof. Dr. med. Erich Seifritz). Es bietet eine differenzierte Behandlung für Menschen mit therapierefraktären, psychiatrischen Krankheitsbildern an, die in Ergänzung zum akutpsychiatrischen Angebot der Regionalkliniken einen stationären Aufenthalt mit hochfrequenter kognitiv-verhaltenstherapeutischen Interventionen mit einem funktional-integrativem Schwerpunkt benötigen. 

Per 1. März 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir am Standort Rheinau eine / einen

Assistenzärztin / Assistenzarzt 100%

Ihre Aufgaben

  • Psychiatrische Versorgung und Behandlung von Patientinnen und Patienten in enger Zusammenarbeit mit dem Oberarzt und einem interprofessionellen Behandlungsteam
  • Teilnahme an der Durchführung von Psychotherapiegruppen nach Einführung in spezifische psychotherapeutische Gruppenverfahren
  • Aktive Partizipation an unserem internen Weiterbildungsprogramm (5.5 Stunden pro Woche)

Ihr Profil

  • Interesse an einer Weiterbildung zum Facharzt Psychiatrie / Psychotherapie (Fremdjahr ist abgeschlossen)
  • Sie verstehen sich als psychiatrischer Allrounder/Allrounderin
  • Begonnene Psychotherapieausbildung
  • Interesse an der Behandlung von Patienten mit F1, F2 und F6 Störungen sowie an kognitiver Verhaltenstherapie
  • Bereitschaft, sich mit kognitiver Verhaltenstherapie auseinanderzusetzen

Unser Angebot

  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten im psychiatrischen Fachgebiet und in kognitiver Verhaltenstherapie
  • Möglichkeit, Gruppentherapien durchzuführen
  • Zeitgemässe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
  • Gute universitäre Vernetzung
  • Bei Bedarf stehen möblierte Einzimmer-Studios zur Verfügung
Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne PD Dr. med. Stefan Vetter, Chefarzt, Tel.+41 (0)52 304 93 13 oder PD Dr. med. Dipl.-Psych. G. Weniger, Leitender Arzt / stv. Chefarzt, Tel.+41 (0)52 304 93 41. Manuela Glaus, HR Beraterin, freut sich auf Ihr vollständiges Dossier. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg können aus Datenschutzgründen nicht berücksichtigt werden.

Für diese Position nehmen wir keine Bewerbungen von Personalvermittlern entgegen.
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt.
Das Zentrum für Integrative Psychiatrie ist eingebettet in die klinischen Versorgungs- und universitären Forschungsstrukturen der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (Direktor: Prof. Dr. med. Erich Seifritz). Es bietet eine differenzierte Behandlung für Menschen mit therapierefraktären, psychiatrischen Krankheitsbildern an, die in Ergänzung zum akutpsychiatrischen Angebot der Regionalkliniken einen stationären Aufenthalt mit hochfrequenter kognitiv-verhaltenstherapeutischen Interventionen mit einem funktional-integrativem Schwerpunkt benötigen. 

Per 1. März 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir am Standort Rheinau eine / einen

Assistenzärztin / Assistenzarzt 100%

  • Psychiatrische Versorgung und Behandlung von Patientinnen und Patienten in enger Zusammenarbeit mit dem Oberarzt und einem interprofessionellen Behandlungsteam
  • Teilnahme an der Durchführung von Psychotherapiegruppen nach Einführung in spezifische psychotherapeutische Gruppenverfahren
  • Aktive Partizipation an unserem internen Weiterbildungsprogramm (5.5 Stunden pro Woche)
  • Interesse an einer Weiterbildung zum Facharzt Psychiatrie / Psychotherapie (Fremdjahr ist abgeschlossen)
  • Sie verstehen sich als psychiatrischer Allrounder/Allrounderin
  • Begonnene Psychotherapieausbildung
  • Interesse an der Behandlung von Patienten mit F1, F2 und F6 Störungen sowie an kognitiver Verhaltenstherapie
  • Bereitschaft, sich mit kognitiver Verhaltenstherapie auseinanderzusetzen
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten im psychiatrischen Fachgebiet und in kognitiver Verhaltenstherapie
  • Möglichkeit, Gruppentherapien durchzuführen
  • Zeitgemässe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
  • Gute universitäre Vernetzung
  • Bei Bedarf stehen möblierte Einzimmer-Studios zur Verfügung
Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne PD Dr. med. Stefan Vetter, Chefarzt, Tel.+41 (0)52 304 93 13 oder PD Dr. med. Dipl.-Psych. G. Weniger, Leitender Arzt / stv. Chefarzt, Tel.+41 (0)52 304 93 41. Manuela Glaus, HR Beraterin, freut sich auf Ihr vollständiges Dossier. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg können aus Datenschutzgründen nicht berücksichtigt werden.

Für diese Position nehmen wir keine Bewerbungen von Personalvermittlern entgegen.
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich