Jobs. Chancen. Ihre Karriere im öffentlichen Bereich.
karriereschweiz.ch geht am 01. Januar 2018 online. Jetzt vormerken!

Datenschutz

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten – ohne Einwilligung der Nutzerinnen und Nutzer - nur soweit dies für die Inanspruchnahme der Dienstleistungen unabdingbar ist. Die uns anvertrauten personenbezogenen Daten werden sorgfältig und vertraulich behandelt gemäss den geltenden Datenschutzbestimmungen. Wir bemühen uns, in Zusammenarbeit mit unserem Hosting-Provider, die Datenbanken soweit möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder Fälschung zu schützen. Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Webseite erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäss diesen Grundsätzen bearbeitet werden.


1. Erhebung und Speicherung von Daten

Sämtliche uns anvertrauten Daten werden in der Datenbank von publicjobs.ch gespeichert, streng vertraulich behandelt und ohne Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

Arbeitgeber erfassen bei der Schaltung von Stellenanzeigen alle notwendigen Angaben für die Rechnungsstellung und die Verwaltung ihrer Kundenbeziehung mit publicjobs.ch. Sämtliche durch die Kunden während der Geschäftsbeziehung generierten Daten bleiben für eine unbestimmte Dauer gespeichert, um die Reaktivierung der Geschäftsbeziehung zu einem späteren Zeitpunkt zu vereinfachen.


2. Speicherung von Zugriffsdaten

a) Cookies
publicjobs.ch setzt sogenannte Cookies ein, um die Nutzung des Online Angebote zu vereinfachen und Informationen zwecks Verbesserung der Angebote zu erhalten. Cookies sind kleine Textdateien, die der Web-Browser in einem dafür bestimmten Verzeichnis im System des Nutzers ablegt. Zum Einsatz gelangen sowohl permanente Cookies wie auch Session Cookies. Mit Hilfe von Cookies erheben wir Daten über die Nutzung unserer Angebote (beispielsweise über die während einer Session angeklickten Stelleninserate). Nutzer haben jederzeit durch entsprechende Konfiguration ihres Browsers die Möglichkeit, die Annahme von Cookies grundsätzlich zu unterbinden oder sich jedes Mal vor der Annahme eines Cookies eine Warnung anzeigen zu lassen und so selbst zu bestimmen, ob sie das betreffende Cookie annehmen oder nicht. Die Nutzung einzelner Funktionalitäten kann bei Deaktivierung von Cookies eingeschränkt sein.

b) Logfiles
Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden für statistische Zwecke zudem allgemeine Zugriffsdaten in einem Logfile gespeichert. Dies betrifft namentlich:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name der aufgerufenen Datei
  • Zugriffsstatus (OK, Partieller Inhalt, Dokument nicht gefunden, usw.)
  • Seite, von der aus der Zugriff erfolgte
  • Top-Level-Domain (*.ch, *.fr, *.com etc.)
  • verwendeter Webbrowser
  • verwendetes Betriebssystem

Wir verarbeiteten diese Daten in anonymisierter Form, beispielsweise um festzustellen, an welchen Tagen besonders viele Zugriffe stattfinden. Es findet keine personenbezogene Auswertung der Logfiles statt.


3. Datensicherheit

Wir setzten  technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um die verwalteten Daten gemäss dem aktuellen Stand der Technik gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Zürich, Januar 2015